PRAXIS & KONTAKT

Psychotherapie: Kostenloses Erstgespräch bei Persönlichkeitsentwicklung sowie Belastungen und Krisen bei Elke Radhuber Kontakt

Erreichbarkeit:
Wochentags zwischen 9:00 bis 19:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin telefonisch oder per eMail:

Tel.:    +43 650 / 75 26 261
Mail:   kontakt@elkeradhuber.at

Stress, Ängste, Panikattacken, Suizidgedanken ... können in angenehmer Atmosphäre bei Elke Radhuber in zentraler Lage in Wien 14 besprochen werden. Praxis - Hadikgasse

Psychotherapeutische Praxis:
Mag. Elke Radhuber
Hadikgasse 162/7
1. Stock (Lift) | barrierefrei
1140 Wien - Österreich

Anfahrt:
3 Gehminuten:   U4 - Station Unter St .Veit
6 Gehminuten:   Straßenbahn 52
           Zehetnergasse
9 Gehminuten:   Bus 51A Station
           Cumberlandstraße

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Notfallkontakte

Psychosozialer Dienst für Wien
0-24 Uhr; Tel: 01/ 313 30
www.psd-wien.at

Telefonseelsorge
0-24 Uhr; Tel: 142
http://www.telefonseelsorge.at/

Rat auf Draht – für Kinder und Jugendliche
0-24 Uhr; Tel: 147
https://www.rataufdraht.at/

Frauennotruf – für Mädchen und Frauen
0-24 Uhr; Tel: 01/71719
24-Stunden Frauennotruf

news

MISS-INTERVIEW: WIE STARK PRÄGT HERKUNFT?

Artikel im Miss Februar 2019 als PDF

Sind wir ein Produkt unserer Herkunft – oder ganz anders als unsere Familie? Macht uns die DNA zu dem was wir sind? Können sich Menschen ohne Wurzeln nicht so gut entwickeln? Ist es schädlich, von Helicoptereltern dauern umkreiselt zu werden? Es hat wohl jeder seine persönliche Sicht und Erfahrung dazu. In einem Interview wurden mir sehr spannende Fragen zur Herkunft gestellt, die ich in einem wissenschaftlichen Kontext beantwortet habe.

MISS Magazin

MISS-INTERVIEW: SUCHTFAKTOR SOCIAL MEDIA

Artikel im Miss August 2018 als PDF

Wunderbare Urlaubserinnerungen mit Freunden teilen – ein nachvollziebares Bedürfnis. Früher war dies aber nur eingeschränkt möglich. Kaum wer erinnern sich noch an die Einladungen zu Diashow-Abenden vom letzten Urlaub. Heute teilt man auf Instagram, Facebook und Co. geschönte Pics. Das dies auch zu einer Obsession führen kann, damit beschäftigt sich ein aktueller Beitrag im Lifestyle-Magazin MISS.

MISS MAGAZIN INTERVIEW

INTERVIEW FÜR MAXIMA: WAS TUN, WENN MAN SCHEITERT?

Interview im Maxima Okt 2017 als JPG

Eine zerbrochene Beziehung, ein beruflicher Misserfolg, eine Kündigung, bei einer Prüfung durchgerasselt, gescheiterte Freundschaften, ein Konkurs … um nur ein paar Beispiele zu nennen, wo das Gefühl entstehen kann, gescheitert zu sein. Ich wurde für die November-Ausgabe der Maxima um Experten-Tipps dazu gebeten:

MAXIMA INTERVIEW
Notfallkontakte NETZWERK

Der Blick über den eigenen Tellerrand ist mir wichtig. Daher tausche ich mich mit KollegInnen aus anderen Fachbereichen über aktuelle Entwicklungen aus. Für unterschiedliche Themen finden Sie nachstehend eine Auswahl von kompetenten Ansprechpersonen.

Dr. Martin Feigl
Rechtsanwalt
www.rechtsanwalt-feigl.at/

Dr. Martina Friedl
Unternehmensberatung & Psychotherapie
www.martinafriedl.com