FORMALES

NEUIGKEITEN

Herzlich willkommen

 

„Jeder Mensch ist einzigartig. Wir brauchen daher individuelle Lösungen!”

Auf den folgenden Seiten  finden Sie  Informationen zu meinem Angebot und zum Thema Psychotherapie.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Psychotherapie

SIE möchten unterstützung ?

 

Sie möchten:

 

  • eine Krise überstehen?
  • eine herausfordernde Lebensphase meistern?
  • Unsicherheiten, Ängste, Widerstände, Hindernisse überwinden?
  • Klarheit und Stabilität?
  • Beziehungsprobleme lösen?
  • Ihr Potenzial kennen und ausleben?
  • Freudvoll leben?
  • Mehr zu Beschwerdebezeichnungen,
    die ich behandle (hier klicken - Text öffnet nach unten)

     

    Auch wenn ich die Erfahrung gemacht habe, dass Symptome  so individuell sind, wie der Mensch an sich – und daher eine Kategorisierung in Diagnosen/Bezeichnungen schwierig scheint, sind Bezeichnungen und Diagnosen Teil unserer Gesellschaft und unseres Gesundheitssystems. Daher zur Orientierung einige Beispiele:

     

    • Depression
    • Burnout-Syndrom
    • Themen um Persönlichkeitsentwicklung
      (z.B. Potenzialverwirklichung, Selbstbewusstsein, Selbstwert, Selbstvertrauen, Unsicherheiten etc.)
    • Ängste / Panikattacken
      zB Prüfungsangst, Phobien, soziale Ängste, Versagensängste etc.
    • Orientierung / Motivation
      (z.B. Ausbildung – Lernschwierigkeiten, Single – Partnerschaft – Familie, Beruf, etc.)
    • Beziehungsprobleme / Konflikte
    • Sucht
      (z.B. Spielsucht, Arbeitssucht, legale und illegale Drogen, Internetsucht bzw. Onlinesucht etc.)
    • Mobbing
      (z.B. in der Schule, Arbeit, Social Media etc.)
    • Posttraumatische Belastungsstörung
      (z.B. nach Gewalterfahrung, Unfall etc.)
    • Trauer
    • Anpassungsstörung
      (z.B. nach Trennung, Krankheit, Jobveränderung, neuer Lebens/Altersabschnitt, etc.)
    • Begleitung bei Krankheit
      (z.B. mentale Unterstützung bei körperlicher Krankheit)
    • Psychosomatische Beschwerden
    • Themen rund um das Aussehen
      (z.B. Exzessive Auseinandersetzung mit Äußeren, Mangelempfinden, Entscheidungsunsicherheit bzgl. Schönheits-OPs, Dysmorphophobie, Adonis-Komplex)
    •  Themen rund um das Essen
      (z.B. Orthorexie, Magersucht, Bulimie, Esssucht, Begleitung nach Magen-OP, Unverträglichkeiten)

     

    Abgesehen davon, ob Sie Ihr Anliegen in o. a. Auflistung wiederfinden, können wir beim  kostenfreien Erstgespräch klären, ob ich die “Richtige” für Ihr Thema bin.

Was ist psychotherapie?

 

Zusammen finden wir im psychotherapeutischen Prozess die  für Sie passenden Lösungsstrategien.

 

Psychotherapie:

 

  • ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren,
    mit dem seelisches Ungleichgewicht (z.B. Krankheiten, Symptome, Leidenszustände) verändert werden kann.
  • unterliegt in Österreich dem Psychotherapiegesetz (inkl. absolute Verschwiegenheit).
  • Allgemeine Informationen über Psychotherapie erfahren Sie auch auf der Homepage vom Österreichischen Berufsverband für Psychotherapie ÖBVP

Meine arbeitsweise

 

Ich arbeite mit den Methoden der systemischen Therapie.

Es besteht die Möglichkeit zur Kurztherapie als auch zur längeren Begleitung.

 

Auf einen Blick - Im psychotherapeutischen Prozess:

 

  • orientiere ich mich an Ihrem Anliegen
  • berücksichtige ich Ihre individuelle Lebensrealität und den Kontext
  • erhalten Sie wertschätzende und respektvolle Unterstützung
  • gehe ich auf Ihre Ziele und Wünsche ein
  • können gemeinsam die für Sie passende Lösungen entwickelt werden
  • können (müssen aber nicht) belastende Erlebnisse aus der Vergangenheit besprochen werden
  • richtet sich ein Fokus auf die Förderung Ihrer eigenen Ressourcen
  • kann ihr Potenzial erkundet werden

 

Für mehr Details dazu -  klicken Sie auf die oben stehenden blauen Boxen.

COACHINGS - TRAININGS

Zur Entwicklung und Umsetzung beruflicher oder persönlicher Ziele!

» Rauchfrei

» Prüfungscoaching

» Coaching

» Media Detox

» Social Media Fit

» Mental Fitness

MEIN BISHERIGER WEG

MOTIVATION

 

Ich arbeite gerne im persönlichen Kontakt, da mich Menschen und Zusammenhänge schon immer interessiert haben. Aus meiner Sicht sind Themen rund um die menschliche Psyche hoch komplex und vielschichtig zu betrachten. Ich setze mich intensiv mit Fragen dazu auseinander, da das Streben nach mentaler Gesundheit bzw. Wohlbefinden aus meiner Sicht ein zutiefst legitimer menschlicher Wunsch ist. In Verwirklichung der psychotherapeutischen Tätigkeit bin ich glücklich darüber, hierzu einen Beitrag leisten zu können. Meine frühere jahrzehntelange Lebens- und Berufserfahrung war für mich ein wichtiger Entwicklungsprozess, um mich heute der psychotherapeutischen Tätigkeit als Berufung widmen zu können.

DIE ECKDATEN

 

Jahrgang 1977, über 25 Jahre Berufserfahrung

Geboren in Oberösterreich zog ich 2002 nach Wien. Ich blicke nunmehr auf über 25 Jahre Berufserfahrung zurück: 18 Jahre in Angestelltenverhältnissen in unterschiedlichen Hierarchie-ebenen und mehrere Jahre als Selbständige. Daher kenne ich verschiedene Branchen- und Hierarchiekulturen. Seit 2008 halte ich regelmäßig Seminare und Vorträge.

 

Studium Kommunikationswissenschaft

2009 schloss ich mit Magistra der Philosophie das Studium Publizistik und Kommunikationswissenschaft mit der Fächerkombination Theater-, Film und Medienwissenschaft sowie Politikwissenschaft ab.

 

Psychotherapeutin

Ich bin eingetragene Psychotherapeutin nach österreichischen Psychotherapiegesetz. Derzeit arbeite ich ausschließlich in freier Praxis, da es mir wichtig ist, Zeit und Energie für meine KlientInnen zu haben. Zuvor konnte ich vielfältige psychotherapeutische Praxiserfahrung im institutionellen Kontext sammeln (Otto-Wagner Spital, SMZ-Ost, Paar- und Familientherapie, Kinder und Jugendarbeit).

Passend zu den Anliegen und Vorlieben meiner KlientInnen stimme ich meine Arbeitsweise ganz individuell auf die persönlichen Bedürfnissen ab. Dabei kann ich auf mein vielfältiges Methoden-Repertoire zurück greifen: Systemische Methoden, Körperorientierte Techniken, Lösungs- und Fokussierende Methoden, Timeline-Arbeit, Hypnose nach M. Erickson, Aufstellungsarbeiten (zB Bodenanker Aufstellung, Familienbrett, Strukturaufstellungen etc.), lösungsorientierte Kurzzeit-Therapie, etc.

Ich arbeite gerne vielfältig und bin daher thematisch breit aufgestellt. Themen rund um (unerfüllten) Beziehungswunsch, Partnerschaftsthemen, Konflikte, Arbeits- und Karrierethemen, Erschöpfung, Burnout, Depression, Angst und Panikzustände sowie traumatische Erlebnisse spielen in meiner Arbeit eine besonders häufige Rolle.

Elke Radhuber bringt Medienkompetenz sowie Erfahrungen aus der Wirtschaft und Psychiatrie ein und ist mit Psychologen und Psychiatern vernetzt.

FORMALES

Elke Radhuber - seriöses und professionelles Coaching
  • Terminvereinbarung

    Zur Terminvereinbarung können Sie mich telefonisch oder per  E-Mail erreichen.

     

    Da ich Therapiesitzungen nicht unterbreche, ersuche ich um Verständnis, dass ich mitunter nicht immer unmittelbar erreichbar bin. Bitte nutzen Sie in diesem Fall die Mobilbox – ich rufe Sie umgehend zurück.

     

    Kontaktdaten:

    Tel.:    +43 650 / 75 26 261

    Mail:   kontakt@elkeradhuber.at

  • Kurzfristiges kostenfreies Erstgespräch

    Ich bemühe mich, Ihnen binnen einer Woche einen Termin für das Erstgespräch anzubieten. Hier können etwaige Fragen betreffend Rahmenbedingung, Honorarhöhe, Auftragsklärung etc. geklärt werden.

  • Absageregelung 48 Stunden vorher

    Sollten Sie einen Termin absagen müssen, bitte ich Sie, mich mindestens 48 Stunden vorher per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren.

    Ich ersuche um Verständnis, dass andernfalls die volle Einheit verrechnet werden muss, da ich den Termin für Sie reserviert habe und so kurzfristig nicht mehr anderweitig vergeben kann. Sollten Sie zu spät kommen, kann in der Regel die versäumte Zeit nicht hinten angehängt/nachgeholt werden.

  • Honorargestaltung

    Standardhonorar

     

    • Erstgespräch/Informationsgespräch (25 Minuten) ist kostenfrei

    • Einzeltherapie 50 Minuten: EUR 80,- (Doppeleinheit: 90 Minuten Euro 160,--)

    • Paartherapie / Familientherapie (50 Minuten): EUR 80,- (Doppeleinheit: 90 Minuten Euro 160,--)

    • Gruppentherapie (50 Minuten): Euro 25,–

     

    • Coaching: auf Anfrage

     

    Krankenkassa Teilrefundierung

    • Eine Teilrefundierung durch die Krankenkassa ist bei Psychotherapie möglich. Dazu muss ein Antrag bei der zuständigen Krankenkassa gestellt werden. Gerne beantworte ich dazu ihre Fragen im Erstgespräch oder telefonisch. Erkundigen Sie sich dazu auch bei Ihrer Krankenkassa.

     

    • Der Betrag der Teilrefundierung ist je nach Krankenkassa unterschiedlich: In vielen Fällen erfolgt eine Teilrefundierung in der Höhe von Euro 21,80 (WGKK, SVA). In dem Fall entstehen für Sie also für eine 50 Min.-Therapieeinheit tatsächliche Kosten von Euro 58,20 (anstelle von 80 Euro). Die Krankenkassen (BVA, SVB, KFG, LKUF etc.) leisten eine Teilrefundierung zwischen etwa Euro 28,-- bis 50,--. Rechenbeispiel: Die Kassa refundiert einen Betrag von Euro 40,--. Bei 50 Min entstehen für Sie also tatsächliche Kosten von Euro 40,-- (anstelle von 80 Euro).

     

    Ermäßigung

     

    • Individuelle Ermäßigung: Es besteht die Möglichkeit, die Honorarhöhe an Ihre finanziellen Möglichkeiten anzupassen. Der ermäßigte Tarif beträgt zwischen Euro 50,– bis 75,– (50 Min)

     

    Ich habe ein beschränktes Gesamtkontingent von drei Plätzen für Ermäßigungen. Gerne beantworte ich diesbezüglich Anfragen bzw. informiere darüber, ob derzeit ein solcher Platz frei ist.

     

    Weitere Hinweise zum Honorar

    • Ich ersuche Sie, das Honorar grundsätzlich in bar mitzubringen, nach Vereinbarung ist auch eine Überweisung möglich.

     

PRAXIS & KONTAKT

Kontakt

 

Erreichbarkeit:
Wochentags zwischen 7:30 bis 20:00 Uhr

Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch telefonisch oder per eMail:

Tel.:    +43 650 / 75 26 261

Mail:   kontakt@elkeradhuber.at

Psychotherapie: Kostenloses Erstgespräch bei Persönlichkeitsentwicklung sowie Belastungen und Krisen bei Elke Radhuber

Praxis - Kirchengasse

 

Psychotherapeutische Praxis

Elke Radhuber

Kirchengasse 43/9

1070, Wien - Österreich

Anfahrt:

1 Gehminuten   Bus 13A Kellermanngasse

4 Gehminuten  Bus 48A Sankt-Ulrichs-Platz

7 Gehminuten  U2 Volkstheater

Stress, Ängste, Panikattacken, Suizidgedanken ... können in angenehmer Atmosphäre bei Elke Radhuber in zentraler Lage in Wien besprochen werden.

Praxis - Kaiserstrasse

 

Psychotherapeutische Praxis

Elke Radhuber

Kaiserstrasse 91/23 (Stiege 1)

1070, Wien - Österreich

 

Anfahrt

2 Gehminuten

 

5 Gehminuten

 

5-7 Gehminuten

Bus 48A (Station Kaiserstr./
Neustiftgasse)

U6 (Burggasse - Stadthalle)

Straßenbahn 5 (Kaiserstr./
Neustiftgasse)

oder 46 (Thaliastraße)

oder 49 (Westbahnstraße)

Praxis im 7. Bezirk von Elke Radhuber: Konflikte, Druck, Zwänge und geheime Gefühle können unter absoluter Verschwiegenheit besprochen werden.

weiterführende links

Mehr über Psychotherapie

 

  • Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien (ÖAS)
    www.oeas.at

Netzwerk

 

Dr. Martin Feigl
Rechtsberatung: Verein Take Your Rights

www.takeyourrrights.at

 

Dr. Martina Friedl
Unternehmensberatung & Psychotherapie
www.martinafriedl.com

 

Dr. Pichler & Dr. Schalk
Allgemeinmedizin-Praxis Schalk&Pichler

www.schalkpichler.at

Notfallkontakte

 

Sozialpsychiatrischer Notdienst
0-24 Uhr; Tel: 01/ 313 30
www.psd-wien.at

 

Kriseninterventionszentrum

Mo – Fr von 10 – 17 Uhr; Tel.: 01 – 406 95 95
www.kriseninterventionszentrum.at

 

Die Möwe

Kinderschutzzentrum für physisch, psychisch oder sexuell misshandelte Kinder
Mo - Do: 9.00 - 17.00 Uhr, Fr: 9.00 - 14.00 Uhr
Tel.: 0800/ 80 80 88
www.die-moewe.at

Psychologische Hilfe - siebter Bezirk: Albträume, Gewichtsprobleme Essstörung, Missbrauch, Krankheit, Selbstwertmangel Minderwertigkeitskomplexe

Neuigkeiten

Zum Lesen des gesamten Beitrags klicken Sie auf die Überschrift.

Praxis für Psychotherapie und Coaching

MAGa. ELKE RADHUBER

 

 

nach oben

© 2015 | all rights reserved - Elke Radhuber | Impressum

design by: Ben Deiß